Frühstück Rezepte Süsses & Kuchen Vegan

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan)

Brrrrrr ist das kalt geworden, huiuiui! Nicht nur der Ausgang der US-Wahl, sondern auch die frostigen Temperaturen lassen mich gerade ganz schön bibbern. Was die USA angeht, da kann ich leider nicht viel dran ändern. Ich versuche aber mich nicht komplett verrückt machen zu lassen und mir einen positiven Blick in die Zukunft zu wahren😳. Gegen den aktuellen Kälteeinbruch in Deutschland kann ich allerdings Abhilfe verschaffen; wenigstens auf dem kulinarischen Wege😉. Wie klingt für Euch ein wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge zum Frühstück?

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com

Ich mag ja die Kälte, ich mag den Herbst (wie Ihr ja spätestens seit meinem Liebeserklärungs-blogpost an den Herbst mitbekommen habt) und auch den Winter, aber morgens früh in dieser Dunkelheit ( „Mehr Licht!“ #goethe) das warme Bettchen verlassen ist zur Zeit wirklich ne Qual. Naja, da müssen wir wohl durch. Der Gedanke an frischen, heißen Kaffee oder Tee und Frühstück schafft es dann meist, mich aus den Federn zu bekommen. Und mit diesem Frühstück, Freunde, glaubt mir, mit diesem Porridge bekommt Ihr jeden Morgenmuffel munter!

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com
Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan – ohne Soja – low fat) – www.greenysherry.com

In der kalten Jahreszeit entdecke ich immer wieder Chai-Tee neu für mich. Irgendwie trinke ich den im Sommer nicht so oft. Jedenfalls bin ich ein absoluter Fan und ich liebe es, nach einem Spaziergang durch den bunten Herbstwald eingefröstelt nach Hause zu kommen und mich mit einem würzigen Chai wieder aufzuwärmen.

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com

CHAI

Seinen Ursprung hat Chai-Tee in der ayurvedischen Gesundheitslehre. Die enthaltenen Gewürze  wie  Kardamom, Ingwer, Zimt, Anis, Nelken, schwarzer Pfeffer, Kakaoschalen, Muskat, geröstete Zichorienwurzel verleihen ihm diesen typischen würzig-süß-aromatischen Geschmack, wirken stimmungsaufhellend, mild-anregend und leicht aphrodisierend😏. Ich bevorzuge meist die koffeinfreie Variante mit Roibostee, aber auch grünen Chai-Tee finde ich sehr köstlich und wärmend. Für dieses Rezept verwende ich übrigens eine koffeinfreie, lose Teemischung von Yogi Tee.

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com
Wärmend, anregend und süß: Chai-Tee & Birnen.

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com

 

 


REZEPT 

Zutaten

für 1 Person 
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

  • 2 gestr. TL Schoko Chai Tee (lose) + 250 ml Wasser
  • 1 große Birne
  • 70 gr feine Haferflocken
  • 15 gr Haferkleie
  • 3 gr Leinsamenschrot
  • 3 gr Chiasamen
  • 200 ml heißes Wasser (oder halb Wasser und halb Pflanzenmilch)
  • 1 EL Ahornsirup
  • optional: frisch gemahlene Vanille oder das Mark von 1/2 Vanilleschote
  • Walnüsse (oder andere Nüsse)

Das Rezept könnt Ihr hier als PDF herunterladen.

 

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com
Hab ich schon mal erwähnt, wie sehr ich Birnen liebe – sowohl Geschmack als auch Aussehen!!!
Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com
Die Birnenscheiben werden in dem Chai-Tee gegart.

 

Zubereitung

1. Den losen Schoko Chai Tee (und ggf. Vanille) mit 250 ml Wasser für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2. Die Birne waschen, in Querscheiben schneiden und im Chai Tee ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze durchziehen lassen.

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com

3. Gleichzeitg den Porridge zubereiten: Haferflocken mit den übrigen Zutaten (außer Nüsse) in einer Schüssel vermischen, heißes (nicht mehr kochendes) Wasser / oder Pflanzendrink dazugeben und gut verrühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen.
4. Porridge in eine hübsche Schale füllen, die Birnenscheiben darauf legen und mit etwas Chai Tee (durch ein Sieb) übergießen. (So viel Tee verwenden, bis der Porridge schön cremig ist).
5. Mit Walnüssen, Ahornsirup und Zimt servieren.

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com

 

Mögt Ihr Chai auch so gerne? Vielleicht probiert Ihr dieses würzige Porrdige-Rezept ja mal aus. Ich wünsche Euch eine  kuschelig-warme Zeit und guten Appetit. Freue mich wie immer über Eure Meinung 🙂

 

Eure Sharon🍒

 

Wärmender Schoko-Chai-Birnen Porridge (vegan - ohne Soja - low fat) - www.greenysherry.com

Ähnliche Beiträge

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*