Hafer-Buchweizen-Amaranth Cookies mit Schokolade (Vegan) www.greenysherry.com
Backen Brot und Gebäck Plätzchen & Kekse Rezepte Vegan Vegane Weihnachten

Hafer-Buchweizen-Amaranth Cookies mit Schokolade (Vegan)

Hand aufs Herz: wer mag sie nicht, diese dicken, großen, knusprigen Cookies so typisch american style?! Ich schon, früher habe ich mir die immer gekauft, am liebsten die mit den großen Schokoladenstückchen mmmmmmhhhhh…. Dabei sind diese Cookies super schnell selber gemacht und schmecken dann umso besser. Als mir vergangene Woche meine Freundin  aus Kalifornien mitsamt ihren zwei zuckersüßen Töchterchen einen Besuch abgestattet hat, sah ich das sozusagen als Wink mit dem Zaunpfahl 😉 Kinder mögen doch Kekse…. ja und Erwachsene  ebenso! Also ran an den Backofen….

Hafer-Buchweizen-Amaranth Cookies mit Schokolade – american style

 

Foto: www.greenysherry.com vegan Hafer-Buchweizen-Amaranth Cookies mit Schokolade  gesund high carb abnehmen

Natürlich ist meine Variante der american cookies etwas gesünder, weniger süß und komplett vegan. Sie schmecken wirklich sehr gut und ich meine, dass die kleinen Mädels meiner Freundin  mehrmals zugegriffen haben, ist wohl das beste Kompliment an die Bäckerin 🙂

Außen sind die Kekse knusprig, innen noch etwas weich. Der Buchweizen gibt ordentlich crunch,  Koksmehl liefert eine Portion Exotik (und wertvolle Nährstoffe), die Zartbitterschokolade eine feine aromatische Note. Eigentlich sollten auch noch Koksraspel in die Kekse, aber ich hatte leider keine mehr. Wer mag, kann die aber gerne hinzufügen.

Die Plätzchen eignen sich zum Naschen, aber auch für unterwegs, auf Reisen, zum Picknick  oder notfalls sogar als Frühstückersatz, wenn mal wenig Zeit ist.

Optional kann noch veganes (Reis-)Proteinpulver mit in den Teig, dann sind es  Protein-Cookies 😉

Hier ist das Rezept!

glutenfrei vegan Hafer-Buchweizen-Amaranth Cookies mit Schokolade  gesund high carb abnehmen Foto: www.greenysherry.com

Zutaten (für ca. 25 Cookies):

100 gr vegane Margarine (z.B. Sojola)
100 gr Vollrohrzucker
100 gr Dinkelmehl (Typ 630)
1/2 Pck Backpulver (gesiebt)
3-4 EL Kokosmehl
1-2 Tassen Pflanzenmilch
120 gr  Haferflocken (grob)
50 gr Dinkelflocken
50 gr Buchweizen (über Nacht eingeweicht und abgetropft)
50 gr gepuffter Amaranth
1 Soja- „Ei“ (1 EL Sojamehl + 2 EL Wasser)
1 TL Vanilleextrakt (oder Vanille Back)
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz
Zartbitter Schokolade (zerbröselt) oder Schoko-drops

optional:

veganes Reisproteinpulver Vanille
Kokosraspel
vegan Hafer-Buchweizen-Amaranth Cookies mit Schokolade Foto: www.greenysherry.com gesund high carb abnehmen
Einfach zum Reinbeißen lecker! Foto: www.greenysherry.com

Zubereitung:

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
Mit einem Handmixer Margarine mit dem Zucker schaumig rühren, das Soja-„Ei“, Vanille, Salz, Zimt, Backpulver, Pflanzenmilch, Kokoksmehl und nach und nach das Dinkelmehl hinzufügen. Alles zu einem zähflüssigen Teig verkneten. Wenn der Teig zu fest ist, etwas mehr Pflanzenmilch dazu geben.
Nun die Flocken, Amaranth, eingeweichten Buchweizen (und evtl Proteinpulver) in den Teig einrühren. Das geht am besten mit einem Rührlöffel. Der Teig sollte nun feucht, aber dennoch so fest sein, sodass die Masse auf dem Backblech nicht verläuft.
Zum Schluss die Zartbitterschokolade unter den Teig heben.
Mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Die Kugeln dann mit einer Gabel platt drücken.
Die Kekse für 10-15 Minuten backen, bis sie leicht braun geworden sind. Auskühlen lassen.
Am besten in einer luftdichten Dose aufbewahren, aber ich garantiere Euch, dass die Plätzchen nicht sehr alt werden 😉


Guten Appettit! 

 

vegan Hafer-Buchweizen-Amaranth Cookies mit Schokolade Foto: www.greenysherry.com gesund high carb abnehmen

4

Hafer-Buchweizen-Amaranth Cookies mit Schokolade (Vegan)  www.greenysherry.com
Hafer-Buchweizen-Amaranth Cookies mit Schokolade (Vegan) www.greenysherry.com

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*