vegan Rhabarber Marzipan Himbeer Kuchen Rezept www.greenysherry.com
Backen Süsses & Kuchen

Veganer Rhabarber-Himbeer-Marzipan Kuchen wie bei Großmuttern

Boah Leute… also diesen Kuchen müsst ihr probieren! Sorry, das musste ich direkt zu Anfang loswerden 😀 Ja ja, Eigenlob stinkt, aber in meinem Fall riecht es himmlisch nach Rhabarber und Himbeeren! Ich hatte fast vergessen, wie herrlich dieses Knöterichgewächs duftet. Vielleicht sind meine Geruchsknospen auch durch die vegane Ernährung nochmal stärker geworden?? Ich weiß es nicht. Was ich allerdings weiß, ist, dass dieser Kuchen schnell zu machen ist und wie bei Großmutter schmeckt: saftig, süß-sauer und mit einer leichten Marzipan-Note… Die Rhabarber-Saison kann beginnen 🙂

veganer Rhabarber Himbeer Marzipan Kuchen wie bei Großmutter von sharonesse

 

Rhabarber erinnert  mich immer an meine Kindheit. Bei meiner Großtante wuchs Rhabarber im Garten und sie machte daraus die besten Leckereien: Kompott, Pudding oder ihren berühmten Rhabarber-Streuselkuchen… *Seufz*… Die guten alten Zeiten, nicht wahr? Geht es euch auch so?
Ich hatte ein paar Rhabarberstangen auf dem Wochenmarkt gekauft, weil die mich so angelacht hatten. Nun war Wochenende, ein paar Himbeeren hatte ich auch noch im Kühlschrank sowie einen Rest Marzipanrohmasse aus  der Weihnachtsbäckerei-Zeit. Aber wie üblich hatte ich nicht allzu viel Zeit, wer hat die schon??
vegan Rhabarber Marzipan Himbeer Kuchen Rezept www.greenysherry.com
Eigentlich bevorzuge ich ja Hefekuchen mit Obst oder wie in diesem Fall Gemüse (ja, botanisch gesehen wird Rhabarber Gemüse zugeordnet), aber wie gesagt, Zeit = Mangelware. Ich hatte keine allzu große Menge Rhabarber, deshalb habe ich nur eine kleine Menge an Teig gemacht, und der Kuchen ist so eher flach geworden, was ich aber nicht schlimm finde. Man kann natürlich auch andere, kleinere Backformen verwenden oder die Zutatenmenge einfach verdoppeln.

Also habe ich einen einfachen Rührteig gemacht, das Gemüse und die Himbeeren drauf gesetzt, fertig! Das Ergebnis kann sich sehen lassen (auch bei Nicht-Veganern): ich wusste auch irgendwie gar nicht wiiiiiie lecker gebackene Himbeeren im Kuchen schmecken. Diese Mischung aus dem süßen Marzipan-Geschmack und den leicht säuerlichen Noten von Himbeeren und Rhabarber ist Genuss pur! Diesen Kuchen werde ich mit Sicherheit bald nochmal backen, denn leider war er zu schnell weggeputzt… 😉

vegan Rhabarber Marzipan Himbeer Kuchen Rezept www.greenysherry.com
Wie Ihr anhand der verschiedenen Fotos sehen könnt, habe ich den Kuchen schon mehrmals nachgebacken – so lecker ist er.
vegan Rhabarber Marzipan Himbeer Kuchen Rezept www.greenysherry.com

Zutaten für den Teig

90 g weiche Margarine (ich habe Sojola verwendet, würde aber Alsan empfehlen)
90 g Rohrohrzucker
10 g Agavendicksaft
1/2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
250g Mehl (Ich habe Dinkelmehl Typ 630 verwendet)
2 TL Speisestärke
1 Soja-„Ei“ ( 1 EL Sojamehl + 2 EL Wasser verrührt)
frisch gemahlene Vanille
1 EL Amarettolikör (optional)
125 ml Pflanzenmilch
80 g Marzipan Rohmasse
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag

4 Stangen Rhabarber
1/2 Schälchen Himbeeren (ihr könnt so viel nehmen ihr wollt)
etwas Zucker
Puderzucker zum Bestreuen
eine Springform (Ø 26 cm) 
Handrührgerät
veganer Rhabarber Himbeer Marzipan Kuchen wie bei Großmutter von sharonesse
 veganer Rhabarber Himbeer Marzipan Kuchen wie bei Großmutter von sharonesse

So geht`s:

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Rhabarber waschen, schälen, die Fäden abziehen und in schräge Stücke schneiden. Mit etwas Zucker bestreuen und beiseite stellen. Himbeeren ebenfalls waschen.
Mit einem Handrührgerät alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Die Marzipanrohmasse einfach mit den Fingern zerkrümeln und unter den Teig heben. Kleine Marzipan-Stückchen im Teig sind nicht weiter tragisch, im Gegenteil: das schmeckt hinterher sehr gut. Der Teig sollte cremig, nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest sein.
Eine Springform einfetten, den Teig hinein geben und das Obst und Gemüse 😉 darauf verteilen. Ab in den Ofen damit für ca. 40 Minuten. Macht die Stäbchen-Probe, dann wisst ihr ob der Teig durch ist.
Sobald der Kuchen abgekühlt ist, mit Puderzucker bestreuen und genießen!
veganer Rhabarber Himbeer Marzipan Kuchen wie bei Großmutter von sharonesse
Seid ihr auch solche Rhabarber-Fans wie ich? Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir von Euren Rezepten berichtet oder dieses hier ausprobiert. Lasst mich gerne wissen, wie Ihr den Kuchen findet. Vielleicht schaut ihr mal bei Instagram oder Facebook vorbei, dann seht ihr was ich so täglich alles  in der Küche verzapfe, wäre schön Euch dort zu treffen!
Rhabarbarige Grüße,
Eure Sharon 🙂
 vegan Rhabarber Marzipan Himbeer Kuchen Rezept www.greenysherry.com

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*